C.A.E.G.
3

10.11.2019 – Cross Challenge Peters-Sports N°1 in Rodange (R.B.U.A.P.)

Viele C.A.E.G.-Athlet(inn)en auf dem Podium!

Den Anfang machte Lou SCHMIT, die das Rennen bei den Minimes Mädchen als Dritte beendete und somit bei ihrem ersten Lauf als Minime gleich einen Podestplatz erreichte.

Es folgten Chloé SCHMIDT und Lynn FEDERSPIEL, die das Rennen bei den Juniorinnen als Erste und Dritte beendeten.

Bei den Débutantes lief Manon SCHILTZ ein starkes Rennen und kam bis auf eine Sekunde an die 1 Jahr ältere Gewinnerin, Eva KROMBACH, heran.

Als kämpferisch erwiesen sich Tim GOERGEN und Luc GOETHERT, die das Rennen bei den Débutants auf den Plätzen 9 und 10 unter 68 Konkurrenten im Ziel beendeten.

Die Scolaires Mädchen erwischten allesamt einen schlechten Start und mussten sich erst nach vorne kämpfen. Elena LOPES, sowie Yffke und Anne BOUWMEISTER zeigten in beeindruckender Manier ihr Talent und erliefen sich die Plätze 2, 4 und 5. Die Plätze 1 und 3 wurden von Athletinnen des älteren Jahrgangs erzielt.

Die Scolaires Jungen wollten dem in nichts nachstehen und lieferten sich einen spannenden Wettkampf. Am Ende setzte sich Tom HEYART als Dritter im Gesamtklassement durch, dies vor Morgan CORREIA HUGHES und Louis PETERS, welche die Plätze 4 und 5 belegten. Filip REDING kam als 7. ins Ziel und Yann FERREIRA GRACA als 15. in seinem ersten Lauf überhaupt. Insgesamt erreichten bei diesem Lauf 68 Läufer das Ziel.

Alle Ergebnisse sind auf der FLA-Homepage einsehbar.

 

download links keeps rx meds online