C.A.E.G.
3

11.01.2020 – Meeting Regio N°2 + Championnats nationaux indoor 3.000 m in der Coque

Chloé SCHMIDT in Höchstform!

Chloé trat in 2 Läufen an und pulverisierte förmlich ihre alten Bestleistungen über 200 m mit der Zeit von 27″04 (vorher: 27″51) und über 800 m mit der Top-Zeit von 2’15″86 (vorher 2’21″93).

Auch Jana HAVÉ zeigt eine aufsteigende Form und lief über die gleichen Distanzen Zeiten von 27″30 und 2’18″77.

Sam ASCANI (J) zeigte sich ebenfalls stark verbessert auf der 200 m Strecke in 23″75, genau wie Niels REULAND (C) in 23″95 und Felix WEBER in 24″53.

Die drei Cadettes Emilie PETERS, Emma GOOSSENS und Jill GOOSSENS verbesserten ihre persönlichen Bestzeiten über 800 m in 2’33″19, 2’40″55 und 2’42″46.

Marc FRIEDEN (C) musste mit einem neuen Anlauf im Hochsprung zurechtkommen und erreichte trotzdem 1,80 m.

Bei den nationalen 3.000 m Meisterschaften konnte Niall FOLEY aufgrund einer vorhergegangenen Krankheit leider nicht antreten, deshalb war Gaspar KLÜCKERS (C) einziger C.A.E.G.-Vertreter. Gaspar lief ein sehr starkes Rennen und wurde am Ende mit der Zeit von 9’43″05 belohnt.

Die komplette Ergebnisliste finden Sie auf der FLA-Homepage.

Alle Fotos zur Veranstaltung sind in der C.A.E.G.-Bildergalerie auf ‚flickr‘ einsehbar.

 

download links keeps rx meds online