C.A.E.G.

Monthly Archives

Februar 2016

  • Spiridon Bëschlaf Kockelscheuer

    Abdel ZAGHBIB belegt Ehrenplatz, Tatiana QUESADA gewinnt bei den Frauen

    Beim Bëschlaf über 10km auf Kockelscheuer starteten einige AthletInnen des CAEG:

    2.Abdel ZAGHBIB in 36’03“ (1.M40)

    27.Gilbert SCHILTZ in 41’28“ (2.M55)

    46.Tatiana QUESADA in 42’55“ (1.Frau)

    231.Lucien GALES in 53’50“

    Resultate

  • Critérium régional Metz / F

    Laure ZEIEN ist zurück

    Nach gesundheitlichen Problemen, welche sie für längere Zeit zum Pausieren zwangen, startete Laure ZEIEN gestern erstmals wieder bei einem Meeting.

    Über 60m wurde sie Zweite ihres Laufes in 8″54 und blieb somit nur 14/100 über ihrer Bestzeit. Mit dieser Leistung qualifizierte sie sich für das B-Finale in welchem sie in 8″61 Platz 6 […]

  • Lafmeeting Coque + Meisterschaften 3000m und 4x200m

    Vier Klubrekorde, eine Bronzemedaille

    Beim letzten Hallenmeeting der Saison wurden wiederum viele neue persönliche Bestleistungen erzielt und vordere Platzierungen belegt.

    Vordere Platzierungen erzielten:

    200m MF: 2.Sally MOSSONG in 27″63 (PB)

    200m MM: 2.Valentino MANDERNACH in 24″88 (PB)

    200m CM: 3.Loïc RUDAULT in 23″79 (PB)

    800m CF: 2.Yana HAVE in 2’21″38 (PB)

    200m SF: 3.Carole KILL in 26″98 (SB)

    400m SF: 2.Carole KILL in […]

  • Eurocross Diekirch

    Recht gute Ergebnisse

    Beim traditionnel stark besetzten Cross in Diekirch wussten die CAEG-AthletInnen zu gefallen und trotzten dem schweren Parcours.

    Die besten Ergebnisse:

    DF: 10.Julie WEBER (9.Lux)

    DM: 9.Maurice FEDERSPIEL (9.Lux) und 10.Kris MENTGEN (10.Lux)

    ScF: 4.Anne-Catherine SCHILTZ (2.Lux)

    ScM: 6.Marc FRIEDEN (5.Lux)

    MF: 6.Eva DANIELS (3.Lux), 7.Sally MOSSONG (4.Lux), 8.Mara HAVE (5.Lux) und 10.Chloé SCHMIDT (6.Lux)

    MM: 4.Niall FOLEY (2.Lux) und 8.Pol […]

  • Crosslauf Breit / D

    Gilbert SCHILTZ mit Podiumsplatzierung

    Beim Crosslauf in Breit über 6720m kam Gilbert SCHILTZ in 28’55“ auf Platz 3 und wurde Altersklassensieger (1.M55)

    Resultate

  • Deutsche Meisterschaften Winterwurf Bochum / D

    Ken HOFFMANN verpasst Finale

    Ken HOFFMANN startete bei den Deutschen Meisterschaften im Hammerwerfen in Bochum.

    Da er die ganze Woche krank war, verlief der Wettkampf nicht wie erwartet und Ken musste sich mit 51,23m zufrieden geben. Er verpasste damit den Endkampf und belegte Rang 9.

    Resultate

download links keeps rx meds online