C.A.E.G.
3

22.01.2022 – Meeting Regio N°4 (d’Coque)

Die besten Leistungen des Tages kamen von den Minimes, sowie von Felix WEBER (Junior). Felix steigerte seine Bestzeit über 60 m vom vergangenen Wochenende wieder um 4 Hundertstel auf nunmehr 7″31.

Auch auf der 200 m wusste er mit der persönlichen Bestzeit von 22″97 zu überzeugen (Indoorzeit vom letzten Jahr: 23″99).

Morgan CORREIA HUGHES gewann den Hochsprung der Minimes mit 1,61 m (pB) und steigerte sich um 11 cm. Filip REDING lieferte eine starke Leistung mit 1,58 m (pB) (Steigerung von 9 cm).

Morgan belegte noch einen starken 2. Platz auf den 60 m in 7″62 (pB).

Bei den Mädchen stach wiederum Yaara PURAYE hervor. Da sie am Kugelstossen der Cadettes teilnahm, musste sie auch über die 60 m bei den Cadettes starten. Dabei steigerte sie ihre Bestleistung vom Regio Meeting N°2 von 8″21 auf 8″17 und erreichte damit den 3. Platz.

Das Kugelstossen der Cadettes gewann sie mit 8,90 m.

Noemi DAMASO KOHL (M) lief ein sehr gutes Rennen über 60 m und steigerte ihre Bestleistung um 15 Hundertstel auf 8″67.

Alle Ergebnisse sind auf der FLA-Homepage einsehbar. Die Fotos sind ebenso online.

 

download links keeps rx meds online