C.A.E.G.
3

10. & 11.08.2019 – European Athletics Team Championships (2. Liga) in Varazdin (Kroatien)

3 C.A.E.G.-Athlet(inn)en wurden von der F.L.A. für diese Meisterschaften nominiert.

Am Samstag startete Chloé SCHMIDT (Jun.) über die 400 m Hürden. Sie lief ein couragiertes Rennen, musste jedoch zum Schluss ihrem hohen Anfangstempo Tribut zollen und blieb mit 64“17 knapp eine Sekunde über ihrer persönlichen Bestzeit.

Niall FOLEY (Jun.) kam am Sonntag über die 3.000 m Steeple zum Einsatz. Er lief von Anfang an sein eigenes Tempo, da das Rennen an der Spitze doch sehr schnell angegangen wurde. Der Gewinner erzielte eine schnelle Zeit mit 8‘40“ Minuten. Niall blieb in 9‘42“56 rund 1,5 Sekunden über seiner persönlichen Bestzeit.

Bei der 4 x 400 m Staffel liefen Chloé SCHMIDT als erste und Yana HAVÉ (Esp.) als dritte Läuferin. Mit Lena KIEFFER als zweite Läuferin sowie Fanny ARENDT als Schlussläuferin erzielten die Frauen in 3‘53“06 einen neuen Landesrekord  bei den Espoirs Damen.

 

download links keeps rx meds online