C.A.E.G.
3

Individuelle Jugendmeisterschaften Esch

16 Medaillen

Ganz achtbar zogen sich die Minimes bis Junior(inn)en bei den Jugendmeisterschaften aus der Affaire.

Insgesamt konnten 16 Medaillen, davon 8 aus Gold, 2 aus Silber und 6 aus Bronze verbucht werden, wobei Chloé SCHMIDT und Yana HAVE mit jeweils 4 Medaillen die erfolgreichsten Athletinnen waren.

Die Medaillengewinner:

Gold:

MF 80m Hürden: Chloé SCHMIDT in 12″92

MF Hochsprung: Chloé SCHMIDT mit 1,51m

CF 400m: Yana HAVE in 61″20

CF 800m: Yana HAVE in 2’34″86

CF Speerwerfen: Yana HAVE mit 28,51m

CM 800m: Jo SCHMIZ in 2’03″57

CM 110m Hürden: Loïc RUDAULT in 15″19 (PB)

JM Hammerwerfen: Ken HOFFMANN mit 50,09m

Silber:

MF Kugelstossen: Chloé SCHMIDT mit 8,92m

CM 400m: Jo SCHMIZ in 51″50 (PB)

Bronze:

MF Kugelstossen: Mara HAVE mit 8,57m (PB)

MF Speerwerfen: Chloé SCHMIDT mit 27,76m (PB)

MM 1000m: Niall FOLEY in 2’47″37

CF 100m: Yana HAVE in 13″64 (PB)

CF 400m: Emma METZLER in 67″75 (PB)

CM Weitsprung: Maurice RUDAULT mit 6,14m (PB)

download links keeps rx meds online